ABAk ist eine seit 1999 erfolgreiche Arbeitsassistenz für AkademikerInnen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung

Getragen vom Verein Uniability, der behinderte Studierende unterstützt, schlagen wir die Brücke zur Arbeitswelt und bieten individuelle Beratung auch nach Studienabschluss.

Als österreichweit einziges arbeitsmarktpolitisches Projekt speziell für AkademikerInnen arbeiten wir nach der Methode des Peer Counseling.

Das ABAk Team

Aufgrund der unterschiedlichen Studienrichtungen der Mitarbeiter und Erfahrungen hinsichtlich der eigenen Behinderung ist es uns möglich, ein breites Spektrum unserer Zielgruppe als Peers adäquat zu beraten.