Diversity Management ist eine Unternehmensstrategie, in der sich die Vielfalt der Gesellschaft im MitarbeiterInnenpool widerspiegelt. Überzeugt, dass dies ein Mehrwert für Unternehmen und Dienstleister ist, wird die Individualität der einzelnen MitarbeiterIn respektiert. Individuelle Unterschiede wie u. a. Geschlecht, Alter, Ethnie/Nationalität, Religion, sexuelle Orientierung oder mögliche Behinderungen sollen keine Ausschließungsgründe, sondern in eine heterogene Belegschaft integriert sein.

Mit der langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der beruflichen Integration von AkademikerInnen mit Behinderung und/oder chronischen Erkrankung ist ABAk ein Spezialist, wenn es um den Know how-Transfer zu ArbeitgeberInnen und die Personalvermittlung zur Umsetzung von Diversity Management Maßnahmen für unsere Zielgruppe geht.