Deutsche Philologie

Der Wert, der Menschen mit Behinderungen bei ABAk beigemessen wird, ist nicht zu überbieten. Durch das Peer-Counseling-Konzept wird eine Beratungsqualität erreicht, die einzigartig ist. Sie ermöglicht nicht nur eine optimale Begleitung bei der Jobsuche, sondern betrifft indirekt auch das Selbstverständnis als Mensch mit Behinderung.

Mein Ziel war es, eine Teilzeitstelle zu finden, bei er ich einerseits meine fachlichen und sozialen Kompetenzen einbringen kann und die es mir andererseits ermöglicht, berufsbegleitend mein Masterstudium abzuschließen und mich weiterzubilden. Die kompetente Beratung und Unterstützung bei allen Belangen der Arbeitsuche war bei diesem Vorhaben eine enorme Hilfe.

Das Erstellen eines Qualifikationsprofils und die Stellenrecherche durch ABAk haben (Job-) Perspektiven aufgezeigt und mich dazu inspiriert, mich auch in Branchen zu bewerben, an die ich zunächst nicht gedacht hatte. Sehr hilfreich waren auch die Tipps zur Optimierung der Bewerbungsunterlagen und der Selbstpräsentation in Vorstellungsgesprächen. Besonders dankbar bin ich darüber hinaus für die professionelle Abwicklung eines Fototermins.

Ich würde das Serviceangebot von ABAk jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen und freue mich, einen Teil meiner dort gemachten positiven Erfahrungen in meinem Teilzeitjob als Peer-Counselorin weitergeben zu dürfen.